Montag, 30. September 2013

Neulich im Wald...

Ein Abend, dunkel wird´s im Wald.
Die Sonne sinkt, die Mücken kommen bald.
Doch das schreckt mich nicht,
denn dieses Licht
ist einfach viel zu schön.....



Hallo Ihr Lieben!


Ich war neulich in unserem "versunkenen Wald" spazieren. Ich nenne ihn so, weil er ein Teil der Erftaue ist, und eigentlich permanent unter Wasser steht. Es ist am Abend ein sehr stimmungsvolles Ausflugsziel (wenn man die Mücken nicht scheut..)


Gut, das man im Dunkeln die ganze Entengrütze nicht sieht, die sieht weniger stimmungsvoll aus... ;-)

Ihr werdet es gemerkt haben, hier gibt es im Moment nur Fotos zu sehen. Die Nähmaschine ist schon in den Umzugskartons verschwunden. Wir haben nämlich in der Tat ein Häuschen gefunden und werden Anfang November (wenn alles gut läuft) umziehen. Ich bin schon fleißig am Packen, so ein 4 Personen-Haushalt ist ganz schön umfangreich zu verstauen... Genäht und gebastelt wird erst wieder ab Dezember, dann aber auch im eigenen Nähzimmer (naja, eigentlich der Hauswirtschaftsraum, das klingt aber nicht so schön...) Bis dahin gibts Fototechnisch was auf die Augen! :-)

Bis denn,

Euer Känguru

Dienstag, 24. September 2013

Tschüß Sommer - ich freu mich schon auf nächstes Jahr!

Ohne viel Worte, dafür mit Bedacht
Bilder erwählt, des Sommers gedacht.
Zarte Gestalten, in Vielfalt und Bunt,
ich liebe den Sommer, er duftet und summt.
 

Hallo Ihr Lieben,


ganz ohne viel Drumherum, ich habe ein paar Sommerbilder für Euch.











Lieber Sommer, es war schön mit Dir, ich freue mich schon aufs nächste Jahr! 
Und jetzt freue ich mich auf deinen Bruder, den Herbst und warte gespannt, mit welchen Farben er uns beglückt, bevor der graue Winter kommt und die Zeit der Lichter und der Kuscheldecken.

Bis denn und gute Nacht,

Euer Känguru

Vollmond zum zweiten (weil´s so schön war...)

Noch schnell ein Bild zur Nacht,
vom Mond in seiner Pracht.......



Hallo Ihr Lieben!


Weil ich noch ein schönes Bild von meiner Vollmond-Session gefunden habe, dass ich gerne mit Euch teilen möchte, gibt es einen schnellen Post zur Nacht (ich wache über des kranken Töchterchens Schlaf..., jaja, die Erkältungszeit hat wieder begonnen....).


In diesem Sinne...

Gute Nacht und bis denn,

Euer Känguru

Montag, 23. September 2013

Septemberhimmel und Vollmond [Ein Stück Himmel #90]

Ein Stück vom Himmel, nicht grau, nur schön,
Wolken und Farben waren zu sehn.
Friedlich die Nacht, der Vollmond hoch oben,
vorbei an ihm die Wolken flogen....

Die Natur malt Bilder in den Himmel hinein
beleuchtet von Sonne und Mondenschein.
Wir müssen nur öffnen die Augen, den Blick,
dann ist uns Frieden geschenkt - und Glück....


Hallo Ihr Lieben!

Am Wochenende hatten wir doch glatt einen schönen Abendhimmel, nicht immer nur grau... Ich habe dann mal direkt die Kamera gezückt und ihn festgehalten:

 

Zudem habe ich am Donnerstag versucht, den wunderschönen Vollmond zu fotographieren, aber ich musste feststellen, dass mir das Equipment und das Know-how fehlten, um den Mond genauso abzulichten, wie er wirklich aussah (ein grandioser Himmel und ein echt umwerfender Mond). Herausgekommen ist dies Bild, nicht so toll, aber auch nicht sooo grausam, dass ich es nicht doch zeigen möchte. Mal sehen, ich werde mich wohl mal eingehender mit Nacht- und Himmelsfotographien beschäftigen, vielleicht kommt ja mal irgendwann das dabei heraus, was ich mir so vorstelle... ;-)

Und ohne viele weitere Worte gehts ab zu Tinas "Ein Stück Himmel" #90, wo es wirklich wunderschöne, beeindruckende Himmelsbilder aus aller Welt zu sehen gibt.

Liebe Grüße und bis denn,

Euer Känguru

Freitag, 20. September 2013

Blumen zum Wochenende...

Gestern Grau, heute violett,
ein wenig Farbe ist doch nett.
Blumen werden heut "verschenkt",
denn ist der Himmel grau behängt
muss etwas gute Laune her,
drum gibts dies Bildchen, bitte sehr...



Hallo Ihr Lieben,


weil mir die Blumen gestern doch zu Grau waren (war ja nur ein Experiment...) gibt es heute etwas Farbe auf die Augen!
Die Weekend Flowers von Tina´s PicStory nehme ich zum Anlass, Euch Blümchen zum Wochenende zu schenken... ;-)



Ein schönes Wochenende (trotz grauem Himmel) wünscht Euch,

Euer Känguru

Donnerstag, 19. September 2013

Lazy Grey [Color me happy #9] - oder "Abschied vom Sommer"

Der Sommer vorbei, der Herbst nicht mehr weit,
der September ist da und der Winter nicht weit...
Keine Angst, noch ist kein Schnee in Sicht,
erst kommt noch das gold´ne Oktoberlicht.
Bei mir gibt jetzt `Grey´, und das sogar `lazy´,
das passt doch, denn: outside it is hazy... :-)



Hallo Ihr Lieben,

es ist mal wieder "Color me happy"-Zeit. 

Diesmal `Lazy Grey`, also ein faules Grau... na, wenn ich so nach draußen gucke...es ist so grau, dass ich am liebsten faul auf meinem Sofa unter der Decke sitzen möchte, am besten noch mit einem warmen Tee in der Hand Tasse. 
Als ich das Septemberthema bei Andrea und Bine gelesen habe, wußte ich ehrlich gesagt nicht, was ich fotographieren sollte. Ich habe eine graue Couch, aber ein Bild von meinem Sitzmöbel?? Nicht wirklich.... Was genähtes? Hab ich grad nicht, da meine Nähmaschine schon in einem der tausend Umzugskartons gelandet ist (ich werde sie vielleicht ganz sicher noch mal rauskramen müssen wollen, denn der Sohn hat sein unvollendetes Shirt eingefordert, recht hat er, jetzt wo es kalt wird und bevor er rauswächst...)

Also habe ich ein wenig mit schwarz-weiß Fotos experimentiert... ich war wohl in Sommerabschiedslaune und etwas düster gelaunt, denn die grauen Blüten sehen etwas traurig aus.



Aber eigentlich passt das ja auch zum September. Es ist der Abschied vom Sommer, bald beginnt die dunkle Zeit.
Noch genieße ich den Herbst mit all den wunderbaren farblichen und kulinarischen Highlights. Bald kommt der goldene Oktober mit den wunderbaren bunten Blättern, die jeden Wald in ein rot-goldenes Reich mit tollen raschelnden Laubhaufen verwandeln, ein Abenteuerland für alle Kinder. Eicheln und Blätter sammeln, durch Pfützen springen... einfach toll für das Kindervolk.
Und Kulinarisch? Heiße Maronen, Flammkuchen mit Federweißer, Kürbis in allen Variationen, vor allem Kürbissuppe (sowieso ist die Zeit der Suppen und Eintöpfe angebrochen, mein Mann liebt es...), all das liebe ich am Herbst. Wenn man nach Hause kommt, etwas durchgefröstelt, und dann gibt es leckeren, warmen Tee... Herrlich!

So, und jetzt hab ich Lust auf Tee und werde mir einen schönen Roibos-Vanille gönnen...

Bis denn,

Euer Känguru

Freitag, 13. September 2013

12 von 12 im September 2013 - unvollendet und verspätet... aber immerhin!

Juhuu, 12 von 12 ist wieder dran,
Das Känguru denkt: dann mal ran!
Erst fast vergessen, dann kein Licht,
die Kamera tut einfach nicht...
Das alte Handy schnell gezückt,
naja, die Bilder halb geglückt...
Was solls, den Tag trotzdem geknipst
und dann.... Ei und verbibscht...
hats Känguru einfach verschlafen...
Tja, es gibt manchmal so Sachen.. :-)



Hallo Ihr Lieben!

Endlich mal wieder 12 von 12 und dann auch noch verspätet, unvollendet (leider nur 10 Bilder.... warum? Siehe unten...) und dann auch noch mit blöder Handykamera fotografiert (meine Akkus der "guten" Kamera waren leer). Aber immerhin, Dabeisein ist ja manchmal alles, oder?? :-)


Sooo, in der dunklen Tiefgarage des Arbeitgebers angekommen, habe ich mit Entsetzen festgestellt: es ist der Zwölfte!! Schnell ein Bild!!

Mit ein bissl Verspätung die Tiefgarage wieder verlassen (Überstunden lassen grüßen), jetzt aber flott den Sohnemann und das Töchterchen abholen, aber erst schnell noch ein Bild!!


Das hat mich dann zu Hause erwartet....

...und das leider auch... ich will nicht, blöder Haushalt....

Vor lauter Frust erstmal eine kleine Aufmunterung und Koffeinspritze!!

Der will auch was mitessen ;-)



Des Töchterchens geliebte Pferde (hier wird gerade eine Folge "Yakari" nachgespielt....)


Die Lieblinge vom Sohnemann!! (Hier wird wohl eher "Cars" nachgespielt, nur was das Kanu da soll... hmmm keine Ahnung... )


Töchterchen hatte keinen großen Hunger...


.... dafür der Sohnemann umso mehr!!



Danach gabs noch das Sandmännchen und dabei ist Mama (also ich) dann eingeschlafen!! Habe es nicht mehr geschafft, noch einmal richtig wach zu werden (nur noch die Kinder im Halbschlaf ins Bett verfrachtet), daher sind es nur 10 Bilder und auch erst einen Tag später eingestellt. Sorry, aber immerhin! Ich wollte unbedingt wieder mal mitmachen, auch wenn es echt ein wirklich stinknormaler, langweiliger Tag war, oder man könnte auch sagen: Gott sei Dank war ein stinknormaler, langweiliger Tag, denn so war alles friedlich und ruhig, was will man mehr!!

Mehr 12 von 12 gibt es wie immer hier!



Bis denn,

Eurer Känguru